28.01.2018 - 3. Int. Widi-Cross-Race


Marie belegte beim Widi Cross in Ötz den hervorragenden zweiten Platz in der Klasse U9.
Elisa gewann überlegen in der Klasse U11 und fuhr auf den super zweiten Gesamtrang bei den Mädchen.
Theo gewann knapp seine Klasse U9 und belegte den erstaunlichen zweiten Gesamtrang von allen Startern.

  • bild_01
  • bild_02
  • bild_03
  • bild_04
  • bild_5

27.01.2018 - SalzburgMilch Kids Cup 2018


Elisa belegte beim Salzburgmilch Kids Cup in Alpbach den hervorragenden zweiten Platz in der Klasse U11.
Theo belegte souverän den ersten Platz in der Klasse U9.

  • _XII0282
  • _XII0425
  • _XII0659
  • _XII0666

90. Geburtstag von Hans Melmer


Hans Melmer hat mit seinen Aktivitäten in der Schule viele Akzente gesetzt und kann sozusagen als Wegbereiter für den SV Leins gesehen werden. Er war immer "Motor" für diverse Schi- und Rodelrennen - meist über die Feuerwehr organisiert.

Wir gratulieren recht herzlich zum 90. Geburtstag!!

  • hans_melmer_90_1

Vereinsmeisterschaft Schi 2017


Am Freitag, 24.2. fand unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft am Lisslift in Jerzens statt.

Wir bedanken uns bei allen Leinerinnen und Leinern, die daran teilnahmen!!

* Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern 2017: Barbara Wurzer und Dietmar Thöni

* Vereinsnachwuchsmeister 2017 wurden: Michelle Resch und Theo Wurzer

Auch heuer haben wir wieder die gleichmäßigsten Läuferinnen und Läufer gekürt.
Es sind dies Laura Schuler und Julian Neuner bei den Nachwuchsklassen sowie Reinelda Unterlercher und Siggi Thöni bei den Erwachsenen!!

Wir gratulieren herzlich!


Ergebnislisten:

...Fotos findet ihr in der Fotogalerie...

Die Stars von morgen - beim 24. PitzBambiniFlitz


Die 24. Auflage unseres PitzBambiniFlitz ist seit wenigen Tagen Geschichte.

82 Minis und 198 Kinder aus Tirol, Salzburg, Vorarlberg, Niederösterreich, Südtirol, Deutschland und Ungarn begaben sich auf den Hochzeiger in Jerzens, um uns ihr Können zu demonstrieren.
Bei Postkartenwetter und guten Pistenverhältnissen gab es sowohl auf der Mini-Strecke als auch auf der Kinderstrecke tollen Schisport zu bewundern und jeder durfte sich als Sieger fühlen.

Die Tagessieger kommen heuer aus dem Pitztal: Leonie Raich (SV Wenns) und Asaja Sturm (SC St. Leonhard) zeigten heute ihre schnellsten Schwünge!

Marktl Hannah (SC Breitenwang) und Rauch Serafin (SC St. Leonhard) waren heuer unsere jüngsten Bambinis - auf sie warten noch einige PitzBambiniFlitz-Rennen.


DANKE an alle unsere Sponsoren und Helfer, besonders dem WSV Jerzens, ohne den wir diese Veranstaltung nicht mehr durchführen könnten.

Ergebnislisten:

  • bild_01
  • bild_02

  ...weitere Fotos findet ihr in unserer Fotogalerie!

Gratulation an...
   - Samuel Thöni er hat als Jahrgangsjüngerer den Tagessieg bei den Minis geholt
   - Theo Wurzer er hat den Klassensieg in der Kinder U8 Klasse geholt
   - David Stecher er hat den 4. Klassenrang erzielt

Erfreulich ist auch dass heuer erstmals wieder einige Kinder insgesamt 6 für den SV Leins am Start des Pitz Bambini Flitz waren:   Ina Wurzer, Lilly Obermayer, Luis Stecher, Samuel Thöni, David Stecher und Theo Wurzer.

Dorfwatten 2016


Sie können nicht nur singen, sie können auch wattnen!!

Für die einen war es eine große Überraschung, für die anderen gewann ein Geheimtipp das diesjährige Leiner Dorf-Watten!
Burkhard und Alexander Schuler gingen nach einer langen Nacht als stolze Gewinner des diesjährigen Watterturniers mit etlichen Kilogramm Schibli, Speck und Glücksgefühlen nach Hause. Sie konnten im Finale David Gastl und Florian Larcher besiegen und können sich nun ein Jahr lang über den begehrten „Meistertitel“ freuen.

Platzierungen:

1. Platz Burkhard und Alexander Schuler
2. Platz David Gastl und Larcher Florian
3. Platz Manni Wurzer und Kuli Schuler
4. Platz Klaus Loukota und Bruno Raich
5. Platz Oliver Banyai und Stefan Krabichler
6. Platz Alexander und Matthias Huter
7. Platz Jürgen und Elmar Schuler
8. Platz Florian Pfefferle und Rauch Christoph

Sonderpreise:

1. Platz Raimund Neuner und Walter Neururer
2. Platz Janine Rauch und Astrid Hairer
3. Platz Andi Pohl und Martin Röck
4. Platz Erwin Lechner und Raich Alois

Unser Dank gilt wie immer allen, die an diesem Watten teilnehmen. Mit dem Erlös dieses Abends können auch heuer wieder etliche Veranstaltungen (Vereinsrennen, Kinderzelten, Stockschießen,…) für unser Dorf durchgeführt werden.

DANKE sagen möchten wir auch den vielen fleißigen Helfern, die an diesem Abend und auch an den Tagen vorher, sich die Zeit genommen haben und für uns eingekauft, organisiert, gekellnert und gekocht haben.

Nächstes Jahr treffen wir uns hoffentlich alle wieder am 7. Dezember im Feuerwehr-Saal zur langen Nacht des Kartenspielens!

  • bild_01
  • bild_02

...weitere Fotos findet ihr in der Fotogalerie!