23. Int. PitzBambiniFlitz


296 Starterinnen und Starter aus Tirol, Südtirol, Deutschland und Tschechien durften wir am Samstag, 27.2. am Hochzeiger in Jerzens bei perfekten Wetter und Pistenverhältnissen willkommen heißen!

Wie bereits im vergangenen Jahr wurde auch heuer das Rennen wieder auf 2 verschiedenen Pisten ausgetragen. Die Minis fuhren auf der Lisslift-Piste ihr Rennen. Dabei hat uns auch heuer wieder der WSV Jerzens tatkräftig unterstützt. An dieser Stelle ein herzliches „VERGALTS GOTT“ an Obmann Neuner Charly und sein Team.

Die Kinderklassen fuhren ihr Rennen auf der Trainingspiste und zeigten dort fantastische Leistungen. Bemerkenswert war heuer die Tatsache, dass es beim Kinderrennen keinen einzigen Ausfall und keine Disqualifikation gab.

Die jüngsten Teilnehmer kamen heuer aus dem Pitztal: Ehrhart Mona vom SV Arzl (Jahrgang 2013) und Lechthaler Sebastian vom SV Wenns (Jahrgang 2012) durften sich über ein besonderes Geschenk freuen.

Die Tagessieger stellte heuer der Bezirk Landeck: Hackl Anna (SV Zams) und Klotz Adrian (SV Pfunds) waren an diesem Tag nicht zu schlagen und durften sich über ein Paar Völkl Schi freuen!

Abschließend bedanken wir uns bei allen Teilnehmern und teilnehmenden Vereinen, allen Helfern und Sponsoren, ohne die wir solch eine Veranstaltung nicht durchführen könnten.

Und wir freuen uns schon auf die 24. Auflage des Internationalen PitzBambiniFlitz 2017 am Hochzeiger in Jerzens

Ergebnislisten:
     - MINI
     - KINDER

  • DSC_0068
  • DSC_0077
  • DSC_0128

Weitere Bilder findet ihr in der Fotogalerie!