23. Int. PitzBambiniFlitz


296 Starterinnen und Starter aus Tirol, Südtirol, Deutschland und Tschechien durften wir am Samstag, 27.2. am Hochzeiger in Jerzens bei perfekten Wetter und Pistenverhältnissen willkommen heißen!

Wie bereits im vergangenen Jahr wurde auch heuer das Rennen wieder auf 2 verschiedenen Pisten ausgetragen. Die Minis fuhren auf der Lisslift-Piste ihr Rennen. Dabei hat uns auch heuer wieder der WSV Jerzens tatkräftig unterstützt. An dieser Stelle ein herzliches „VERGALTS GOTT“ an Obmann Neuner Charly und sein Team.

Die Kinderklassen fuhren ihr Rennen auf der Trainingspiste und zeigten dort fantastische Leistungen. Bemerkenswert war heuer die Tatsache, dass es beim Kinderrennen keinen einzigen Ausfall und keine Disqualifikation gab.

Die jüngsten Teilnehmer kamen heuer aus dem Pitztal: Ehrhart Mona vom SV Arzl (Jahrgang 2013) und Lechthaler Sebastian vom SV Wenns (Jahrgang 2012) durften sich über ein besonderes Geschenk freuen.

Die Tagessieger stellte heuer der Bezirk Landeck: Hackl Anna (SV Zams) und Klotz Adrian (SV Pfunds) waren an diesem Tag nicht zu schlagen und durften sich über ein Paar Völkl Schi freuen!

Abschließend bedanken wir uns bei allen Teilnehmern und teilnehmenden Vereinen, allen Helfern und Sponsoren, ohne die wir solch eine Veranstaltung nicht durchführen könnten.

Und wir freuen uns schon auf die 24. Auflage des Internationalen PitzBambiniFlitz 2017 am Hochzeiger in Jerzens

Ergebnislisten:
     - MINI
     - KINDER

  • DSC_0068
  • DSC_0077
  • DSC_0128

Weitere Bilder findet ihr in der Fotogalerie!

Vereinsmeisterschaft Schi 2016


Die Vereinsmeisterschaft Schi ging am Sonntag den 14.02.2016 bei guten Pistenbedingungen am Lisslift am Hochzeiger über die Bühne.

Wir bedanken uns bei 38 Starterinnen und Startern und allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieses Rennens beigetragen haben!!

Nach 2 Durchgängen standen die Sieger fest - Vereinsnachwuchsmeister wurden Chiara Raich und Tobias Vögele. Vereinsmeister bei den Erwachsenen wurden Barbara Wurzer und Patrick Neuner.

  • DSC_3178_1
  • DSC_3180_1

Es wurden auch heuer wieder die gleichmäßigsten Läufer im Nachwuchs und bei den Erwachsenen gesucht.

Bei den Nachwuchsläufern schafften Elisa Pohl und Luis Stecher die gleichmäßigsten Zeiten, bei den Erwachsenen, Nicole Raich und Mario Raich.

Wir gratulieren den Siegern und Platzierten herzlich zu ihren gezeigten Leistungen!!

Hier findet ihr die Ergebnislisten:

...weitere Bilder findet ihr in der Fotogalerie!

Dorfwatten 2015
Watterkönige gesucht und gefunden


"Doarf-Watten mit onschauge" - der 7. Dezember ist jedes Jahr ein Pflichttermin für die KartnerInnen von Leins und Ried.

Pünktlich um 19.30 Uhr konnten die ersten der 27 genannten Paare ihre Lose bei unserem Schreiber Holdi ziehen und loslegen.

Mit der Zeit lichtete sich das Teilnehmerfeld zusehends und die Finalpaare kristallisierten sich heraus. Auch heuer gab es wieder 12 verschiedene Preisträger, die sich über Speck und Schibli von der Metzgerei Krug in Wenns freuen durften.

Im Finale kam es zum spannenden Duell zwischen Herbert Wurst / Wolfgang Neururer und Oliver Banyai /Martin Schultes. Nach einem spannenden Spiel konnten sich um 5.15 Uhr Herbert und Wolfgang über den 1. Preis freuen. Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich!

Die Platzierungen:

Hauptpreise:

1. Platz Herbert Wurst und Wolfgang Neururer
2. Platz Oliver Banyai und Martin Schultes
3. Platz Alois Raich und Erwin Lechner
4. Platz Elmar Schuler und Jürgen Schuler

Extrapreise:

1. Platz Hansi Huter und Thöni Pepi
2. Platz Reinelda Unterlercher und Maria Schuler
3. Platz Klaus Pfefferle und Gerhard Schuler
4. Platz Florian Pfefferle und Thomas Schuler

Hoffnungsrunde:

1. Platz Manni Wurzer und Kurt Schuler
2. Platz Andreas Gastl und Ewald Schwarz
3. Platz David Gastl und Florian Larcher
4. Platz Seppl Pfefferle und Schuler Alfred

Danke an alle Teilnehmer und ein ganz besonderes „VERGELT’S GOTT“ an unsere fleißige Kellnerin Edeltraud, sowie unseren Köchinnen Erika und Monika!


...die Bilder findet ihr in unserer Fotogalerie!

Jahreshauptversammlung des SV-Leins
am 27.11.2015


Ein ganz besonderer Punkt stand heuer auf der Tagesordnung unserer Jahreshauptversammlung: Verabschiedung Benni Raich!

Nach den Berichten des Obmanns, des Sektionsleiters, des Kassiers und der Kassaprüfer, konnten alle Gäste in einem gut bebilderten Karriere-Querschnitt die Anfänge, Erfolge und Tiefpunkte seiner Schifahrer-Laufbahn mitverfolgen. Benni kommentierte die Bilder und so manche Fragen, die unter den Nägeln brannten, konnten sofort beantwortet werden.

Zum Schluss überreichte der Obmann Jürgen Schuler eine Windeltorte, die der kleine Josef sicher in Anspruch nehmen wird!

Wir wünschen dir, lieber Benni, deiner Marlies und Josef alles, alles Gute für eure Zukunft und bedanken uns aber auch für die vielen spannenden Momente, die wir bei deinen Rennen miterleben durften!!

Hier ein paar Bilder...

  • IMG_0009
  • IMG_0017
  • IMG_0018
  • IMG_0019
  • IMG_0021

Großer Erfolg für Chiara Raich


Eine tolle Leistung zeigte unsere Chiara beim Slalom des Kids Spring Festival in Annaberg (NÖ). Nur die besten der Jahrgänge starten bei diesem toll besetzten Rennen. Chiara Raich (Kinder U12 weiblich) belegte am 7.3. beim Slalom den hervorragenden 2. Platz.

Nach der schweren Verletzung, die sie sich letzte Saison zugezogen hatte, schaffte Chiara heuer wieder den Anschluss an die Spitze ihres Jahrganges und fuhr den Lohn der harten Trainingseinheiten heim.

Das gesamte Team des SV Leins gratuliert dir herzlich zu dieser fantastischen Platzierung!

 

Vereinsmeisterschaft Schi 2015


Am Sonntag, dem 22.2. wurde die heurige Vereinsmeisterschaft Schi auf der Trainingspiste am Hochzeiger ausgetragen. 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren gemeldet und kämpften in einem Durchgang um den Titel des Vereinsmeisters- und des Vereinsnachwuchsmeisters.

Ein Jahr lang dürfen sich Resch Michelle und Thöni Andreas nun Nachwuchsmeisterin bzw. Nachwuchsmeister des SV Leins nennen.

Bei den Erwachsenen gingen die Titel heuer an Jessica Raich und Johannes Raggl. Wir gratulieren herzlich!!

Gleichzeitig wünschen wir unseren Ehrenobmann Raich Alois nach seinem Sturz "Gute Besserung!"

Hier die Ergebnisliste:     VM-Schi 2015